Sind Christen per se Rechtspopulisten?

Titelseite unseres neuen b&k... so fragen wir zugegespitzt und provokant in unserem aktuellen Mitgliedermagazin b&k (Berichte und Kommentare) (hier das pdf), das jetzt gedruckt vorliegt und auf dem Postweg zu unseren Mitgliedern ist. Antwort vorweg zu unserer Überschriftenfrage: Natürlich nicht; aber gerade wir ... ... als innerkirchliche Richtungsgruppe beschäftigen uns mit dem Thema ernsthaft, da doch wir - Zitat aus unserem Heft - "unsere Not mit evangelikalem Extremismus" haben. Dazu gleich mehrere Artikel in unserem b&k.

Ferner beschäftigt uns die innerkirchliche Sachdiskussion (die freilich sehr scharf und emotional geführt wurde) über die Frage, wie wir unserer Christenpflicht zur Rettung in (See-)Not geratener Menschen nachkommen. Wir handeln den Streit, ausgewogen, im Pro und Contra ab. Weitere Themen: Eloquenz als fünfte Transformationskraft (klingt das nicht geheimnisvoll?) - da geht es um die notwendige Transformation hin zu einer ökologischen Wirtschft, Politik, Lebensgestaltung. Und, Gedenktag im Mai 2021, Sophie Scholls 100. Geburtstag: "Die Wahrheit macht frei".  Also: Lesen Sie unser b&k  (hier das pdf).