Wer hat das Sagen in der Kirche?

... dies ist - in zugegespitzter Frage -  das Titelthema unseres neuen Mitgliedermagazins b+k (Berichte und Kommentare). Kurzantwort: Die synodalen Arbeitskreise, eine Art von Fraktionen in unserem Kirchenparlament, sind zwar weitgehend unbekannt, aber - die Machtfrage in der Kirche betreffend - von entscheidender Bedeutung. Freilich heißt das noch längst nicht, dass unsere Kirche nach außen, in die Welt hinein, als gesellschaftspolitische Macht wirkt und wahrgenommen wird. Vielmehr stehen gerade die Arbeitskreise für den allmählich sich vollziehenden Rückzug der Kirche aus der Politik. Lesen Sie hier unser neuestes b&k online.